Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

in den letzten Jahren wurde mit der Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes und mit der Einführung der neuen medizinischen Ausbildungsordnung die Ausbildung junger Kollegen grundlegend verändert.

Um dem hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden scheint eine zumindest teilweise Verlagerung der praktischen Ausbildung in Bereiche außerhalb des Operationssaals notwendig. Dieser Operationskurs richtet sich an Assistenzärzte der Fachrichtung Viszeralchirurgie in den ersten 4 Ausbildungsjahren.

Der Kurs beinhaltet Vorträge zu Nahtmaterial, Klammernaht und Grundlagen der HF-Chirurgie. Alle Teilnehmer erlernen grundlegende Nahttechniken und Anastomosennahttechnik.

Laparoskopische Grundtechniken werden zunächst am Schaumstoffmodell erlernt, um danach am Körperspender Operationen wie die laparoskopische Appendektomie oder Cholezystektomie zu erproben.

Wir freuen uns auf zwei spannende Fortbildungstage mit Ihnen!

Wissenschaftliches Leitung:
Univ.-Prof. Dr. Klaus Emmanuel
Priv.-Doz. OA Oliver Koch

Der Workshop wurde im Rahmen des Fortbildungsprogramms der Österreichischen Akadamie für Ärzte eingereicht

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr.
Klaus Emmanuel

Priv.-Doz. OA Dr.
Oliver Koch

Anmeldung OP-Kurs

Salzburger Operationskurs
PROGRAMM
>24. – 25. November 2020<

Tag I
-24. November 2020-

09:00

Registrierung & Welcome

09:15

Vorträge:

Nadeln und Nahtmaterial
– Klammernaht
– HF-Chirurgie

Vorträge:

Nadeln und Nahtmaterial
– Klammernaht
– HF-Chirurgie

10:45

PAUSE

11:00

Praktische Übung:  > Hautnaht <

– End-zu-End Anastomose
– End-zu- Seit Anastomose
– Strikturplastik
– Biliodegestive Anastomose

13:00

MITTAGSPAUSE

14:00

>Klammernaht <

– Funktionelle End-zu-End Anastomose
– J-Pouch

>Laparoskopische Naht<

– Einzelknopf Naht
– Fortlaufende Naht

17:00

Besichtigung WET LAB / Einweisung
voraussichtliches Ende TAG I

Tag II
-25. November 2020-

08:30

Einweisung WET LAB

08:50

WET LAB

– Lap. Ulcusübernähung
– Lap. Appendektomie

10:00

KAFFEEPAUSE

10:15

WET LAB

– Lap. Cholezystektomie
– Lap. Fundoplicatio *
– Lap. Sleeve *

* je nach Ausbildungsstand

13:00

voraussichtliches ENDE

Anmedlung OP-Kurs

Mit freundlicher Unterstützung von: