AGB

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Chirurgie Compact wird ausschließlich für medizinisches Fachpublikum ausgerichtet. Die Teilnahme am Kongress ist nur nach bezahlter Anmeldegebühr mit gültigem Teilnahmeausweis erlaubt.

ZAHLUNGS- UND STORNIERUNGSBEDINGUNGEN
Die Zahlung der Teilnahmegebühren wird nach erfolgter Anmeldung fällig. Rechnungen zur Teilnahme an der Veranstaltung werden per E-Mail zu Händen des Teilnehmers verschickt und mit seiner Rechnungsanschrift versehen. Wir bitten um gebührenfreie Überweisung der Teilnahmebeträge nach Erhalt unserer Rechnung unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Rechnungsnummer. Nachweise für eine Ermäßigung sind erforderlich und müssen eingescannt bis 2 Tage vor Veranstaltungstermin per e-mail anoffice@academy-of-surgeons.com übermittelt werden. Nach Ablauf der Frist erfolgt eine automatische Nachberechnung der Ermäßigungsgebühr. Anmeldungen vor Ort können nur mit Ermäßigung erfolgen, wenn eine gültige Bestätigung mitgebracht wird. Sollten Änderungen in der Registrierung erforderlich sein, so wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Academy of Surgeons GmbH (office@academy-of-surgeons.com) . Die Anmeldung ist personengebunden und nicht übertragbar. Im Falle von Stornierungen bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von € 50,– erhoben, zwischen 2 und 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr erhoben, bei einer späteren Stornierung kann keine Rückerstattung erfolgen. Die volle Teilnahmegebühr ist auch zu zahlen, wenn ein angemeldeter Teilnehmer nicht zur Veranstaltung erscheint. Bitte beachten Sie, dass Stornierungen nur in schriftlicher Form per e-mail an office@academy-of-surgeons.com oder per Post an Academy of Surgeons GmbH, Ernest-Thun-Strasse 13, 5020 Salzburg akzeptiert werden können.

ÄNDERUNGEN UND ABSAGEN EINES KONGRESSES DURCH DEN VERANSTALTER
Der Kongress findet nur bei Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl statt. Die Academy of Surgeons GmbH behält sich vor, Referenten auszutauschen, den Kongress räumlich oder zeitlich zu verlegen oder abzusagen und Änderungen im Programm zu jeder Zeit vorzunehmen. Bei einer Absage des gesamten Kongresses, werden bereits gezahlte Anmeldegebühren in voller Höhe erstattet. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

HAFTUNGSRECHTLICHER HINWEIS
Die Veranstalter bzw. Ausrichter des Kongresses können keine Haftung für Personenschäden oder Verlust oder Beschädigung von Besitz der Kongressteilnehmer tragen, auch nicht während des Kongresses oder infolge der Kongressteilnahme. Bitte überprüfen Sie die Gültigkeit Ihrer eigenen Versicherung.

INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ
Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten über Ihren Namen,Titel, Berufszugehörigkeit und Anschrift zum Zweck der Organisation des Kongresses und der Erfüllung des Veranstaltungsvertrages durch uns. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) (Vertragserfüllung, vorvertragliche Maßnahmen auf Anfrage der betroffenen Person). Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre Daten zur Verfügung zu stellen, jedoch ist ohne die Bereitstellung der von uns angeforderten Daten Ihre Teilnahme am Kongress nicht möglich.. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, und Widerspruch gegen die Verarbeitung. Zur Ausübung dieser Rechte können Sie sich unentgeltlich unter den oben angeführten Kontaktdaten an uns wenden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Beschwerde an die Österreichische Datenschutzbehörde als Aufsichtsbehörde zu erheben.

Durch die Zurverfügungstellung Ihrer Daten erteilen Sie uns außerdem die Einwilligung, Ihre Daten zum Zwecke von Werbemaßnahmen zu verwenden. Wenn Sie die Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken nicht oder nicht mehr wünschen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung uns gegenüber zu widerrufen. Der Widerruf kann beispielsweise durch Mitteilung an folgende E-Mail-Adresse erfolgen:office@academy-of-surgeons.com.

Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleister sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.